Am vergangenen Wochenende hat Sarah Klisch den Römer Cup in Ladenburg gewonnen. Ohne Satzverlust dominierte Sarah das Turnier bis ins Finale. Gegen Melina Bay erwischte Sarah den besseren Start und konnte den ersten Satz mit 6:2 für sich gestalten. Nach einem kleinen Durchhänger im zweiten Satz (4:6) behielt Sarah die Nerven und entschied den Match-Tie-Break mit 10:8 für sich.